sozial

Leben gestaltenDie Tafelarbeit bei Vineyard Würzburg ist uns sehr ans Herz gewachsen. Jeden Montag dürfen wir mit eigenen Händen Menschen in Not und Menschen am Rande unserer Gesellschaft dienen und ein Stück Versorgung anbieten.

Oft werden wir durch diese Arbeit mehr beschenkt als die Bedürftigen selbst. Hier einige persönliche Eindrücke von Tanja Metzger, unserer Leiterin im Bereich sozialer Dienste:

” … immer wieder staune ich aufs neue, wie unser Vater dieses Projekt segnet! Jede Woche Montag um ca. 12.00 Uhr stehen wir vor einem ganzen Lieferwagen voll mit schweren Kisten, welche mit Lebensmittel gefüllt sind! Ganz flott wird dieser entladen, flinke Hände sortieren das Gemüse und Obst aus! Im Konferenzraum werden Tische gerückt - schnell wird der Raum zur “Markthalle”! Ein Duft von Paprika und Brötchen erfüllt die Gemeinderäume - herrlich! Mittlerweile schon eine Stunde vor Eröffnung der Tafel füllt sich unser Foyer mit unseren Gästen - Gruppen bilden sich um die Tische - Zeit für Gespräche! Innerhalb von einer Stunde sind unsere Lebensmittel leergeräumt, über Unverwertbares freut sich unser Hasenzüchter bzw. seine Langohren! Zügig wird unser Konferenzraum wieder aufgeräumt, als hätte hier nie die Ausgabe stattgefunden! Nur der Duft von Paprika und Brötchen erinnert noch an die letzten Stunden …”